• Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

© 2019 «Nobilis Ensemble». Сайт создан на Wix.com

Die European String Teachers’ Association (ESTA) hat als Nichtregierungsorganisation Beraterstatus im Europarat. Eine kleine Gruppe bedeutender Geiger (Marianne Kremer, Max Rostal und Yehudi Menuhin) gründete ESTA im Jahre 1972 zur Förderung hoher Unterrichtsideale, der Zusammenarbeit und dem Austausch zwischen Spielern und Lehrern

von Streichinstrumenten verschiedener europäischer Herkunft. ESTA bildet die Dachorganisation von 32 nationalen Sektionen mit insgesamt mehr als 5000 Lehrpersonen

für Violine, Viola, Cello und Kontrabass.

Die Hauptziele bestehen in:

  • der Förderung höchster künstlerischer und pädagogischer Qualität im Unterricht von Streichinstrumenten.

  • der Unterstützung lebenslangen Lernens.

  • der Förderung von Forschung und Entwicklung in Spiel und Unterricht.

  • der Schaffung eines Diskussionsforums in Form von Kongressen, Workshops und Druckerzeugnissen.

  • der Förderung der Zusammenarbeit unter den Mitgliedern und verwandten Organisationen.

Aktivitäten zur Erreichung dieser Ziele werden regelmäßig in Form von Meisterkursen und Konferenzen in nationalen Abteilungen abgehalten. Außerdem findet eine internationale Konferenz jedes Jahr in einem unterschiedlichen europäischen Land statt.

Über ESTA:

Die nächste internationale Konferenz:
16.04. - 20.04.2020 Porto, Portugal

ESTA-Tatarstan

Die ESTA-Tatarstan-Abteilung wurde 2012 in Kasan auf Initiative und unter der Leitung des Preisträgers internationaler Wettbewerbe und Performer auf der Bratsche Ramil Sadriev gegründet.
Mit der Teilnahme von ESTA-Tatarstan werden Wettbewerbe, Festivals, Konzerte, Auswahlmöglichkeiten für europäische Projekte zu Stipendien, methodischen Seminaren, Konferenzen, Meisterkursen und anderen Veranstaltungen abgehalten.
Das größte Projekt ESTA-Tatarstan ist die 45. Internationale Konferenz der Europäischen Vereinigung der Lehrer für Streichinstrumente, die vom 26. bis 30. Mai 2017 in Russland zum ersten Mal in Russland stattfand (Videoreportage).
Die 45. ESTA-Konferenz wurde vom Präsidenten der Republik Tatarstan unterstützt. Es nahmen 91 ausländische Teilnehmer aus 20 Ländern Europas und der Vereinigten Staaten sowie 95 Teilnehmer aus 12 Regionen der Russischen Föderation teil.
Der Gesamtumfang des Projekts beträgt mehr als 1000 Personen.

Derzeit ist das Hauptprojekt von ESTA-Tatarstan das Nobilis-Streichensemble.

ESTA-Tatarstan-Veranstaltungen im Jahr 2019:

 

8. Januar

Jugendfestival für klassische Musik „Music Around Us“: Konzert des Nobilis Ensembles,

Solisten - Z. Fakhraziev, S. Emelyanov, N. Shestopalova, I. Lapteva, D. Fischenko
(Ausstellungshalle "Manege" - Kasaner Kreml)

 

2. Februar

"Zur Musik von Vivaldi": Konzert des Nobilis Ensembles,

Solisten - S.Emelyanov, N.Shestopalova, M.Nagornov, I. Lapteva, D.Fishchenko

(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)

 

17. Februar

III Allrussischer Festivalwettbewerb "Ursal Tauda", benannt nach Rais Nagimov (Almetyevsk, Tatarstan).

Vorsitzender der Jury - der Leiter des ESTA-Tatarstan Ramil Sadriev

27. Februar

Internationales Projekt "Nobilis Ensemble und Freunde": Konzert des Nobilis Ensembles,

Solisten - S. Tovstukha (Spanien), D. Amadio (Italien), S. Emelyanov, N. Shestopalova, I. Lapteva

(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)

 

28. Februar

Internationales Projekt "Nobilis Ensemble und Freunde": D. Amadio Meisterkurse (Italien) in Barockmusik
10.00-15.00 Uhr mit Schülern und Schülern der Musikschulen von Kasan

(Kinderzentrum "Ekiat" - Kunstschule für Kinder, benannt nach M.A. Balakirev)

18.00-20.00 Uhr mit dem Ensemble "Nobilis"

(Institut für berufliche Weiterbildung)

17. März

Republikanischer Wettbewerb der Kammerensembles "Camer Ans" (Ischewsk, Udmurtien)
Vorsitzender der Jury - Leiter von ESTA-Tatarstan Ramil Sadriev

30. März

Das Projekt „Nobilis. Kinder “: Konzert des Nobilis Ensembles,
Solisten - Schüler von Musikschulen in Kasan

(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)

26. April - 1. Mai

47. ESTA Internationale Konferenz (Cremona, Italien)
Teilnahme von ESTA-Tatarstan-Vertretern

18. Mai

"Favoriten": Abschluss der Konzertsaison des Ensembles "Nobilis",

Solisten - S.Emelyanov, N.Shestopalova, D.Fishchenko

(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)

18. Mai

IV. Republikanischer Festivalwettbewerb für Musikkunst “GOLDEN KAMERTON” (Kasan)

Vorsitzender der Jury - Leiter von ESTA-Tatarstan Ramil Sadriev

3. November

Eröffnung der Konzertsaison des Ensembles "Nobilis", einem Konzert zum Musikjahr Großbritanniens in Russland
(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)

6. Dezember

Republikanisches wissenschaftlich-praktisches Seminar "Genrevielfalt instrumentaler und vokaler klassischer Musik im Repertoire eines Schülers einer Kinderkunstschule" (Nabereschnyje Tschelny)
Bericht und Meisterkurse von ESTA-Tatarstan-Chef Ramil Sadriev

20. Dezember

"Weihnachten mit NOBILIS" -Konzert des Solistenquartetts des Ensembles Nobilis bestehend aus:

S. Emelyanov, A. Lapteva, R. Sadriev, I. Lapteva
(Saal TUKAI des Hotels NOGAI)