• Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

© 2019 «Nobilis Ensemble». Сайт создан на Wix.com

Ankündigung:

Das Ensemble "Nobilis" eröffnet eine neue Konzertsaison mit einem Programm, das dem Musikjahr Großbritanniens in Russland gewidmet ist. Zu hören sind Werke englischer Komponisten.

Benjamin Britten

Britischer Komponist, Dirigent und Pianist, einer der größten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Brittens Werk kennzeichnete die Wiederbelebung der Oper in England, eine neue (nach drei Jahrhunderten des Schweigens) Ausgabe englischer Musik auf der Weltbühne. Ausgehend von der nationalen Tradition und mit einer Vielzahl moderner Ausdrucksmittel schuf Britten viele Werke in allen Genres.

Edward Elgar

Er ist als hervorragender englischer Komponist bekannt, obwohl er Geiger in der Musikausbildung und Autodidakt in der Komposition war. In England wird Edward Elgar zusammen mit Henry Purcell, William Shakespeare, Charles Dickens und Bernard Shaw als Nationalheld verehrt.

Ralph Vaughan Williams

Ein britischer Komponist, Organist, Dirigent und Musiker des öffentlichen Lebens, der eine wichtige Rolle bei der Wiederbelebung des Interesses an britischer akademischer Musik spielte. In seiner Arbeit ließ er sich von den Traditionen der englischen Meister des 16. bis 17. Jahrhunderts (er hat das Genre der englischen Maske wiederbelebt) und der Volksmusik inspirieren. Williams 'Werke zeichnen sich durch die Größe des Designs, den Melodismus, die meisterhafte Stimme und die originelle Orchestrierung aus.

Schauplatz für das Konzert — Saal TUKAI des Hotels NOGAI